Kunst & Kultur

Jutta Reiss - Künstlerfilm

Ein Blick hinter die Leinwand der Künstlerin Jutta Reiss. Mit diesem Film gewährt sie einen Einblick in ihr Künstlerleben, ihre Arbeitsweise, und in ihre Kunstwerke. Kunst ist ein schwer zu definierendes Sujet. Kunstfilme sind daher immer eine besondere Herausforderung.

Jutta Reiss - Künstlerfilm
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Jutta Reiss ist eine renommierte Künstlerin aus Mainz, deren Arbeit sich durch einen einzigartigen Umgang mit Form, Farbe und Material auszeichnet. Ihre Werke, ob Skulptur, Bild, Plastik oder Malerei, laden den Betrachter ein, die Sprache der Kunst jenseits von Worten zu erleben. Mit verschiedenen Materialien wie Bronze, Keramik, Gips, Holz, Eisen und Kunstharz gibt Reiss ihrer kreativen Vision Ausdruck. Ihre Kunstwerke sind nicht nur Ausdruck ihrer persönlichen Emotionen und Erfahrungen, sondern auch eine Einladung an das Publikum, die tieferen Schichten der menschlichen Erfahrung zu erkunden.

 

Jutta Reiss erklärt Kunst

Kunst ist eine vielschichtige Ausdrucksform, die in ihren zahlreichen Varianten - Malerei, Skulptur, Literatur, Musik und mehr - die menschliche Erfahrung in all ihren Facetten widerspiegelt. Sie ist ein universeller Dialog, der Kulturen und Zeitalter überspannt und eine Plattform für Kreativität, Reflexion, Kritik und Entdeckung bietet. Sie ermöglicht es uns, unsere Emotionen, Ideen und Werte zu kommunizieren, und fordert uns gleichzeitig heraus, bestehende Perspektiven zu hinterfragen und neue Sichtweisen zu entdecken. Jedes Kunstwerk ist ein Fenster in die Gedanken und Gefühle seines Schöpfers, ein Spiegel der Gesellschaft und ein Wegweiser für die Zukunft. In diesem Film vermittelt Jutta Reiss ihre Gedanken, was Kunst ist.

Briefing

Kundenvorgaben

Der Künstlerin war es wichtig, den Film so realistisch wie möglich zu gestalten. Sie möchte den Menschen einen Einblick in die Kunst und somit in ihr Leben gewähren, aber auch ihre Werke präsentieren. Der Film soll einhellig sein und die persönliche Note der Künstlerin unterstreichen, aber auch eine professionelle Aussagekraft haben. Zudem sollen die verschiedenen Materialien und Techniken, mit denen sie arbeitet, vorgeführt werden. Im Prinzip sollte eine Art Biopic enstehen.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der Film wird hauptsächlich in den Online-Medien und auf Social Media verbreitet, aber auch auf der Homepage der Künstlerin https://www.juttareiss.de präsentiert. Die Veröffentlichung des Films soll eine größtmögliche Bekanntheit der Künstlerin und ihrer Werke erzeugen. Der Film kann auch für Ausstellungen, Tagungen oder andere Events verwendet werden, um die Künstlerin und ihre Arbeiten einem breiteren Publikum vorzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Jutta Reiss mit Flagge am Rhein
Lebensader Rhein Zeigt Flagge©
Schweissen Kunst Kreuz
Jutta Reiss: KUNST - Trailer
Das Kunstwerk Maria aus Draht
Lebensader Rhein - Jutta Reiss im Kloster Eberbach

Mehr Informationen

Was ist eigentlich ein Künstlerfilm?

Ein Künstlerfilm ist ein spezialisiertes Medium, das eine einzigartige Perspektive auf die Arbeit und den kreativen Prozess eines Künstlers bietet. Oftmals ermöglicht er einen intimen Einblick in das Atelier des Künstlers, dokumentiert die Entstehung seiner Kunstwerke und enthüllt die Gedanken und Überlegungen, die hinter jedem Pinselstrich oder Meißelschlag stecken. Dabei eröffnen Filme auch einen Dialog zwischen dem Künstler und dem Publikum, indem sie die künstlerische Vision des Künstlers, seine Inspirationsquellen und seine kreativen Herausforderungen präsentieren. Künstlerfilme können als eigenständiges Kunstwerk auftreten oder als unterstützendes Material für Ausstellungen und Präsentationen dienen.

 

Was ist ein Biopic?

Ein Biopic ist ein Filmgenre, das auf reale Personen und Ereignisse basiert. Der Begriff ist eine Kurzform für "biographischer Film" und stellt das Leben einer bedeutenden Persönlichkeit, oft mit besonderem Schwerpunkt auf wichtige Ereignisse oder die persönliche Entwicklung der Hauptfigur, in den Mittelpunkt. Biopics können verschiedene Genres umfassen, darunter Drama, Historienfilm und Romanze. Sie sind oft gekennzeichnet durch detaillierte Nachforschungen und streben nach Authentizität in der Darstellung von Charakteren und Ereignissen. Beispiele für Biopics sind die Filme Lust for Life sowie Vincent Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit mit Willem Dafoe und der Kinofilm Mr. Turner über den Maler JMW Turner.