Live

LIVE-Konzert | Blue Mace: One by One

Bei diesem Clip handelt es sich um einen LIVE-Mitschnitt einer Band aus Rheinland-Pfalz. Anhand der Einblendungen erkennt man direkt, welche Kamera von den insgesamt 8 eingesetzten, aktuell geschnitten ist. Wir produzieren LIVE-Konzerte generell nicht unter 6 Kameras, um den bestmöglichen Eindruck zu erschaffen. Für den LIVE-Mitschnitt von Blue Mace: One by One haben wir modernste Technik und erfahrenes Personal eingesetzt, um die großartige Performance der Band authentisch einzufangen. Mit einer Auswahl von acht Kameras haben wir jede Nuance der Darbietung festgehalten, vom leidenschaftlichen Spiel der Musiker bis zur Reaktion des begeisterten Publikums.

LIVE-Konzert | Blue Mace: One by One
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Das Video beginnt mit dem Song "One by One", während wir parallel Informationen zur Produktionsgröße erhalten. Ein Schaubild präsentiert das Bühnensetting, und mit jedem Takt werden auf dem Schaubild zusätzliche Kameras auf ihren tatsächlichen Positionen hinzugefügt, bis wir bei insgesamt acht Kameras angekommen sind. Diese umfassen einen Kamerakran, einen Slider, Totale, Follower, Frosch und Drums. Anschließend tauchen wir ein in das Konzert von Blue Mace. In Nahaufnahme sehen wir den Sänger im stylischen Hut, die Sängerinnen, den Keyboarder, den Trompeter und viele mehr. Der Zuschauer springt zwischen den Perspektiven hin und her, wobei stets im unteren Teil des Bildschirms eingeblendet wird, welche Kamera gerade benutzt wird. So entsteht ein dynamisches und mitreißendes Konzerterlebnis, das die Zuschauer in den Bann zieht. Mit dem Einsatz von modernster Technik und erfahrenem Personal gelingt es, den unvergesslichen Auftritt der Gruppe authentisch einzufangen und die Zuschauer in die erste Reihe des Konzerts zu versetzen.

 

Welche Kamera filmt gerade?

Während des gesamten Auftritts von Blue Mace sorgt der LIVE-Mitschnitt dafür, dass der Zuschauer stets weiß, welche Kamera gerade filmt. Wie in einem spannenden Spiel, wechselt die Perspektive ständig und bietet einen vielschichtigen Blick auf die Band, die Musikproduktion und die fesselnde Darbietung der Bandmitglieder. Dank der Fülle an Equipment, darunter acht hochmoderne Kameras, haben die Zuschauer das Gefühl, mitten im Publikum zu stehen, während sie das Konzert bequem von zu Hause aus genießen. Ein kleiner Beitrag am unteren Bildschirmrand informiert stets darüber, welche Kamera gerade aktiv ist - ob Totale, Follower, Frosch oder Drums. Dies dient dazu, dass manm direkt sehen können, welche Kamera wie wirkt und wie viele Kameras hierbei gebraucht wurden, um welchen Effekt zu erzielen.

 

Briefing

Kundenvorgaben

Bei diesem LIVE-Mitschnitt (Video– und Tonmitschnitt) gab es keine Angaben von der Band, man hat sich auf uns verlassen. Besonders gut gefiel uns der Musikstil, die eigenen Kompositionen und die Lockerheit der beiden Bandleader. Das trägt zu guten Bildern erheblich bei! Unser Team setzt auf einen kreativen Prozess, bei dem wir uns voll und ganz auf die Musik und Energie der Band konzentrieren. Die Freiheit, die uns bei dieser Produktion gegeben wurde, ermöglichte es uns, den einzigartigen Geist und die Dynamik von Blue Mace einzufangen. Der gelassene und selbstsichere Auftritt der beiden Bandleader strahlte eine ansteckende positive Energie aus, die sich in den Aufnahmen widerspiegelt. Mit einer Kombination aus technischem Know-how und einer tiefen Wertschätzung für die Musik konnten wir ein Konzerterlebnis erschaffen, das den Zuschauer mitten ins Geschehen bringt.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der Einsatz dieses speziellen Clips erfolgt, neben der Demonstration der LIVE-Kompetenz, als Demonstration der Möglichkeiten von Kamerapositionierungen. Wichtig ist zu erwähnen, dass eine solche Produktion ausschließlich mit eigenen Kameras (an die 15 Stk.), Kränen und Dollys erfolgt. Diese umfangreiche Ausrüstung ermöglicht es uns, eine Vielzahl von Perspektiven und Aufnahmetechniken zu nutzen, um eine wirklich einzigartige und eindringliche Konzerterfahrung zu schaffen. Jedes Detail, von der Beleuchtung bis zur Kameraführung, wird sorgfältig geplant und durchgeführt, um sicherzustellen, dass wir die Leidenschaft und das Talent der Musiker in jeder Note ihrer Leidenschaft einfangen. Mit einem starken Fokus auf Qualität und technischer Exzellenz streben wir stets danach, ein Endprodukt zu liefern, das die Erwartungen unserer Kunden übertrifft und ihre Vision zum Leben erweckt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Kirche beleuchtet Orgel im Hintergrund
Ch. Kruyer Orgelkonzert: 12-Multicam Recording
Bühne einer hybriden Konferenz
giz | NICD-Conference Hybrid-Konferenz in Berlin
Frau moderiert Sendung
Campana & Schott - LIVE Webcast

Mehr Informationen

Wie viele Kameras braucht man für einen Livemitschnitt?

Die Anzahl der Kameras, die für einen Livemitschnitt benötigt werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Größe und Art des Events, die gewünschte Produktionsqualität und das Budget, aber auch vorhandener Platz und andere Gegebenheiten. Für eine grundlegende Abdeckung eines kleinen Konzerts könnte man mit zwei bis drei Kameras auskommen. Aber für eine hochwertige Produktion, wie die von Blue Mace, sind oft mindestens sechs bis acht Kameras notwendig. Durch den Einsatz mehrerer Kameras können verschiedene Perspektiven gleichzeitig erfasst und später im Schnitt optimal genutzt werden. Dabei kommen verschiedene Kameratypen zum Einsatz: Totale für die Übersichtsaufnahmen, Follower für die Nahverfolgung einzelner Personen, Frosch für ungewöhnliche Perspektiven und Drums für spezielle Effekte. Letztendlich bestimmt die kreative Vision hinter dem Projekt die tatsächliche Anzahl der Kameras.

 

Den LIVE-Mitschnitt für das Marketing nutzen

Ein professioneller LIVE-Mitschnitt bietet eine hervorragende Möglichkeit, sowohl die musikalische Leistung als auch die einzigartige Atmosphäre eines Konzerts zu vermarkten. Mit hochwertigen Bild- und Tonaufnahmen können Bands und Veranstalter ihre Zielgruppe effektiv erreichen und begeistern. Insbesondere in den sozialen Medien können solche Mitschnitte geteilt werden, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und das Interesse an zukünftigen Konzerten zu wecken. Außerdem können LIVE-Aufnahmen zur Erstellung von Musikvideos, Werbespots oder sogar zur Veröffentlichung von Live-Alben verwendet werden. Mit einem gut produzierten Mitschnitt haben Bands und Veranstalter also ein mächtiges Werkzeug in der Hand, um ihre Marke zu stärken und ihre Fangemeinde zu erweitern.