Live

Christoph Kruyer - In der Halle des Bergkönigs

Das Meisterwerk "In der Halle des Bergkönigs" transkribiert, bearbeitet und gespielt von Christoph Kruyer im Rahmen des Konzertes „HÖREN UND SEHEN - MODERN MEETS CLASSIC“ vom 21.1.2018. Dabei handelte es sich um eine Projektion mit Lichtshow, die den Zuschauer auf eine visuelle Reise mitnehmen sollte. Die atemberaubende Kombination aus Licht und Musik hat die Zuschauer auf eine unvergleichliche Sinnesreise mitgenommen, die so lebendig war, dass sie fast greifbar war. Dank moderner Technologien war es möglich, dieses außergewöhnliche Event mit hoher Qualität aufzuzeichnen, sodass Menschen unabhängig vom Ort die Möglichkeit hatten, dieses einmalige Erlebnis zu teilen. Die Liveaufzeichnung war ein beeindruckendes Zeugnis von Christoph Kruyers künstlerischem Einsatz und seiner Fähigkeit, klassische Musik in ein neues Licht zu rücken. Es war ein bemerkenswertes Erlebnis, das die Zuschauer in die Tiefe der Musik eintauchen ließ und zugleich die Schönheit der Pfarrkirche St. Justinus hervorhob.

Christoph Kruyer - In der Halle des Bergkönigs
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Ein durchdringender Akkord. Dann eine Melodie, die langsam an Fahrt gewinnt, während wir Christoph Kruyer an der Orgel spielen sehen. Das ikonische Meisterwerk von Edvard Grieg, das jeder schon mal gehört hat und dessen Melodie tagelang im Kopf verweilen kann: In der Halle des Bergkönigs. Wir sehen einen abgedunkelten Raum, in dem die Köpfe vieler Menschen, einzelne Lichtstrahlen und eine Leinwand zu erkennen sind, auf der Christoph Kruyer spielt. Es wirkt wie ein Kino oder Konzertsaal. Während das Lied immer schneller wird, springt das Bild zwischen dem spielenden Organisten und dem Saal hin und her. Der Saal erscheint dann in einem diffusen, violetten Licht und wir erkennen, dass wir uns in einer Kirche befinden. Großaufnahmen der spielenden Hände wechseln sich mit der Gesamtansicht der Kirche ab, bevor das Video mit dem Grande Finale seinen Höhepunkt erreicht. Der rasante Wechsel zwischen den Einstellungen lässt das Publikum kaum noch folgen, was die Spannung und Faszination des Moments nur noch steigert. Die Liveaufzeichnung dieses Meisterwerks ist ein Paradebeispiel für die gelungene Verbindung von klassischer Musik und modernen Technologien, die in der Veranstaltungsreihe Geheimnis Klassik auf höchstem Niveau präsentiert wird.

Das Geheimnis der Aufzeichnung

Die Qualität der Liveaufzeichnungen von Christoph Kruyer ist beeindruckend. Mit zehn Kameras werden alle Details des Konzertes erfasst und in Echtzeit auf einer riesigen Großleinwand projiziert. Die Zuschauer können so aus verschiedenen Perspektiven das Spiel an der Orgel verfolgen und sich dank Stimmungsvoller Lichtszenarien noch tiefer in die Musik hineinversetzen. Die perfekte Tonqualität wird live übertragen und lässt die Zuhörer den Klang der Kirche hautnah miterleben. Dank dieser innovativen Technik können auch Menschen, die nicht vor Ort sein können, das Konzert live im Internet verfolgen oder sich später die Aufzeichnung ansehen. Eine perfekte Möglichkeit für alle, die dieses außergewöhnliche Erlebnis nicht verpassen möchten.

Briefing

Kundenvorgaben

Die Vorgaben hierfür waren eindeutig definiert. Das Konzert sollte mit mindestens 10 Kameras und eine auf die Musik abgestimmte Lichtshow begeistern. Hierbei kam noch eine Besonderheit in Form von kurzen, auf das Stück passenden, Clips hinzu, die die Atmosphäre unterstreichen sollten. Diese Clips waren fein abgestimmt auf die emotionalen Hoch- und Tiefpunkte des Musikstücks, um den Zuschauern ein intensiveres und immersives Erlebnis zu bieten. Die Verwendung unserer moderner Event-Technologie und kreativen visuellen Effekten, in Verbindung mit der meisterhaften musikalischen Darbietung, machte das Konzert zu einem beispiellosen und unvergesslichen Ereignis. Durch diese einzigartige Kombination wurde dem Publikum eine völlig neue Erfahrung klassischer Musik geboten.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Diese LIVE-Produktion wird hauptsächlich in den Online-Medien und auf Social Media verbreitet, ist aber auch auf der Homepage des Künstlers zu sehen. Der Künstler selbst nutzt diesen Film als Bewerbung bei Veranstaltern. Jenseits der Bewerbung bei Veranstaltern dient die atemberaubende Live-Aufzeichnung auch als ein leistungsstarkes Marketing-Instrument für Christoph Kruyer. Es ermöglicht ihm, seine musikalischen Fähigkeiten und einzigartige künstlerische Vision einem globalen Publikum zu präsentieren. Zudem bietet die Präsenz eines Konzertmitschnitts auf den verschiedenen Plattformen des Social Media und auf der eigenen Webseite die Möglichkeit, eine breitere Zuhörerschaft zu erreichen und potenzielle Fans und Unterstützer zu gewinnen. Die Liveaufzeichnung bleibt ein wichtiges Marketinginstrumen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Studio Weinbude Online
Deutsches Weininstitut - Weinbude online 2021
Frau moderiert Sendung
Campana & Schott - LIVE Webcast
Zwei Frauen im Studio beim Innovationspreis
Innovationspreis Rheinland-Pfalz

Mehr Informationen

Wie die Liveaufzeichnung das Konzerterlebnis verändert

Die Liveaufzeichnung hat die Art und Weise, wie wir klassische Musik erleben, revolutioniert. Sie ermöglicht es uns, in die intime Atmosphäre eines Live-Konzerts einzutauchen, unabhängig davon, wo wir uns befinden. Gleichzeitig bietet die Aufzeichnungstechnologie eine neue Perspektive auf die Musik selbst, indem sie Nahaufnahmen der spielenden Hände, der bewegten Gesichter und der Details des Instrumentes ermöglicht. Durch die Möglichkeit, ein Konzert auf vielfältige Weisen wiederzugeben, eröffnet die Liveaufzeichnung dem Zuschauer neue Ebenen des musikalischen Verständnisses und der Wertschätzung. Kurz gesagt, sie erweitert das Konzerterlebnis und macht es zugänglicher, indem sie die Barrieren von Zeit und Raum überwindet.

 

Wir haben die richtige Event- und Videotechnik

Mit unserer hauseigenen Event- und Videotechnik können wir jedes Konzert in ein beeindruckendes audiovisuelles Erlebnis verwandeln. Unser technisches Equipment umfasst hochauflösende Kameras und modernste Tonaufnahmegeräte, die ein kristallklares Bild und perfekten Sound liefern. Zusätzlich verwenden wir innovative Lichttechnik, um eine fesselnde Atmosphäre zu schaffen, die die emotionale Wirkung der Musik intensiviert. Unsere erfahrenen Techniker sorgen dafür, dass jedes Detail, von den feinsten Nuancen der musikalischen Darbietung bis hin zu den visuellen Effekten, perfekt aufeinander abgestimmt ist. Mit unserer Event- und Videotechnik verwandeln wir jedes Konzert in ein unvergessliches Erlebnis.

 

Beispielhafte Anwendung von Kamera und Ton bei Veranstaltungen

Die Rolle von Kamera und Ton bei jeder Art von Veranstaltung kann nicht genug betont werden. Beispiele dafür sind zahlreich und reichen von einfachen Vorträgen bis hin zu komplexen Konzerten oder Theateraufführungen. In allen diesen Fällen ermöglichen Kameras die Aufzeichnung der Veranstaltung, die später analysiert oder zu Marketingzwecken genutzt werden kann. Gleichzeitig ist der Ton für das unmittelbare Erlebnis des Publikums von entscheidender Bedeutung. Mit fortschrittlicher Tontechnik können wir die Klangqualität verbessern und eine Atmosphäre schaffen, die das Publikum in das Geschehen einbezieht. Daher ist es wichtig, sowohl die visuellen als auch die akustischen Aspekte einer Veranstaltung sorgfältig zu berücksichtigen, um ein rundum gelungenes Erlebnis zu gewährleisten.