Live

Innovationspreis Rheinland-Pfalz

Wie das Jahr 2020 für die Wirtschaft war? Jeder Kommentar erübrigt sich hier. Es war nicht leicht. Auch nicht in Bezug auf einen vom Ministerium für Wirtschaft ausgeschriebenen Wettbewerb: Der Innovationspreis Rheinland-Pfalz. Als Medienunternehmen hatten wir die Aufgabe zunächst Laudatiofilme der Gewinner zu produzieren. Das war im Zuge der Coronabeschränkungen kein einfaches Unterfangen. Die Filme sollten dann bei der feierlichen Übergabe der Auszeichnungen abgespielt werden. Nachdem dieses Event mit 200 Besuchern aber 4-mal verschoben wurde, sollten wir nun auch die komplette LIVE\-Produktion übernehmen.

Innovationspreis Rheinland-Pfalz
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Briefing

Kundenvorgaben

Im Zuge der schwierigen Umstände in 2020 absolvierten wir zunächst die Produktion der Laudatiofilme. Später, als das Jahr 2020 beinahe zu Ende war, entschied sich der Auftraggeber (das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz) die Preisübergabe dann doch als LIVE-Sendung zu produzieren - mit vollem Erfolg. Im Studio konnten dann die Moderatorin und die Staatssekretärin die Preise virtuell überreichen. Alle Gewinner wurden LIVE hinzugeschaltet. Zudem produzierten wir Trailer, Seperatoren und Jingles, sowie alle Bauchbinden und Einblendungen inhouse.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der Einsatz der szenischen Arbeiten (Kurzfilme) erfolgt als "Geschenk" für die Unternehmen, die für ihre Innovationen ausgezeichnet wurden. Diese Produktionen werden dann meist auf dem YouTube-Kanal oder direkt auf der Homepage als Produktvorstellung platziert. Die anschließende LIVE\-Produktion aus unserem STUDIO 3 wurde an alle Interessenten als Hybridveranstaltung ausgestrahlt. Die Zuschauer verfolgten die Veranstaltung LIVE über unsere Eventplattform: streamingconsole©.

Das könnte Sie auch interessieren:
Gitarrist auf der Bühne beim Singen
Making-of: KENO ROCKT! Das Coverbandfestival
Studio Weinbude Online
Deutsches Weininstitut - Weinbude online 2021
Hände an der Orgel, Orgelspielen
Christoph Kruyer - In der Halle des Bergkönigs