Live

LIVE-Aufzeichnung von Beiträgen für die Deutsche Bank im Studio 3

Im Zuge der Digitalisierung und Ausläufer der Covid-19 Pandemie, nahm die Deutsche Bank mit dem speziellen Bereich an einer digitalen Messe statt. Hierzu sollten einige Beiträge zu bestimmten Immobilienthemen aufgezeichnet, und später im Rahmen einer Digitalen Messe dem Publikum vorgestellt werden. Die Aufzeichnungen der jew. Beiträge fanden in unseren Studios statt, genau genommen im Studio 3.

LIVE-Aufzeichnung von Beiträgen für die Deutsche Bank im Studio 3
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Was ist eine Live-Aufnahme?

Eine Live-Aufnahme ist eine Art von Audio- oder Videoaufnahme, die ein Ereignis während des Geschehens festhält. Sie bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Details, Geräusche und Emotionen eines Ereignisses in Echtzeit zu erfassen und weiterzugeben. Live-Aufnahmen können für viele Anwendungen genutzt werden, z. B. zum Aufzeichnen von Gesprächen oder Vorträgen für Podcasts oder Webinare, zum Dokumentieren von musikalischen Darbietungen in Konzertsälen oder auf Tournee, zum Erstellen von Werbevideos für Unternehmen und Veranstaltungen oder einfach zum Erinnern an wichtige Momente und Anlässe.

 

Die richtige Atmosphäre für das Publikum

Live-Aufnahmen können nicht nur das Gesagte, sondern auch die Atmosphäre des Raums, in dem die Aufnahme stattfindet, einfangen, z. B. die Reaktion des Publikums, Applaus oder Lachen. Außerdem bieten sie ein unmittelbares Feedback, das bei herkömmlichen Postproduktionsverfahren nicht möglich ist. Das bedeutet, dass Fehler sofort behoben werden können, ohne dass man wieder von vorne anfangen muss. Außerdem können Live-Aufnahmen durch die Interaktion und Beteiligung des Publikums ansprechender sein als zuvor aufgezeichnete Inhalte.

 

Materialschlacht? Was sehen Zuschauer, was nicht.

Die Qualität einer Live-Aufnahme hängt von der dafür verwendeten Ausrüstung ab. Mit einer Reihe von Mikrofonen, die strategisch um einen Bereich herum platziert werden, können Tontechniker beeindruckende Audioaufnahmen mit hochauflösendem Ton erstellen, bei denen jedes Detail genau erfasst wird. Die Beleuchtung ist ebenfalls ein wichtiger Faktor für qualitativ hochwertige Videoaufnahmen. Durch die Verwendung von einstellbaren LED-Panel-Lichtern wird sichergestellt, dass die Farben auf der Kamera genau wiedergegeben werden und gleichzeitig Blendung und Schatten kontrolliert werden. Andere Funktionen wie Bildstabilisierungssysteme können dazu beitragen, Kameraverwacklungen zu reduzieren und die Bildqualität weiter zu verbessern.

 

Aspekte der LIVE-Aufzeichnung für die Deutsche Bank. Es geht um Immobilienfinanzierung. 

Live-Aufzeichnungen sind ein effektives Mittel, um dem Publikum der Deutschen Bank Informationen zur Immobilienfinanzierung zu vermitteln. Die Aufzeichnungen können Gespräche zwischen Experten, Vorträge über Markttrends oder Diskussionen über spezifische Themen wie Hypotheken, Steuern und Immobilienverwaltung enthalten. Mit einer Reihe von Mikrofonen, die strategisch um einen Bereich herum platziert werden, und einstellbaren LED-Panel-Lichtern, die eine genaue Farbwiedergabe gewährleisten, können Toningenieure und Videotechniker beeindruckende Audio- und Bildaufnahmen erstellen, die jedes Detail der Veranstaltung genau einfangen.

 

Die Vorteile von Live-Aufnahmen gehen über das Einfangen der Atmosphäre im Raum hinaus. Live-Aufnahmen ermöglichen auch ein sofortiges Feedback, da Fehler behoben werden können, ohne dass die Veranstaltung von vorne beginnen muss. Und da das Publikum interagiert und sich beteiligt, können Live-Aufnahmen auch fesselnder sein als zuvor aufgezeichnete Inhalte.

 

Kapital: LIVE-Aufnahmen

Live-Aufnahmen sind für die Deutsche Bank von unschätzbarem Wert, da sie die Digitalisierung weiter vorantreibt, um auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit ihren vielfältigen Vorteilen - von der Erfassung wertvoller Daten bis hin zu einer ansprechenderen Präsentation als bei herkömmlichen Postproduktionsprozessen - ist es kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen diese Form der Präsentation für ihre Veranstaltungen und Konferenzen nutzen.

 

Was ist der Unterschied im Vergleich zu einer NDR Talk Show, oder einer ZDF-Sendung, die in Berlin oder Hamburg aufgezeichnet wird?

Live-Aufnahmen für die Deutsche Bank unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von einer NDR-Talkshow oder einer ZDF-Sendung, die in Berlin oder Hamburg aufgezeichnet wird. Erstens besteht der Zweck einer Live-Aufzeichnung bei der Deutschen Bank darin, dem Publikum Informationen zur Immobilienfinanzierung zu vermitteln, während der Zweck einer NDR-Talkshow oder einer ZDF-Sendung darin bestehen könnte, ein Publikum zu unterhalten.

 

Markus Lanz mit Barbara Schöneberger auch an Bord?

Die Dimenstionen des Publikums sind ganz andere. Hier geht es umB2B, bei einer Sendung mit Markus Lanz, Barbara Schöneberger, Anne Will, Johannes Wimmer oder Jörg Pilawa mit zahlreichen, prominenten Gästen, geht es um Unterhaltung, auch wenn die Themen eher politisch sind. Öffentlich rechtliche Sender aus Berlin oder Hamburg haben zudem ein viel größeres Budget (oft das 100-fache!) für eine Show, um Menschen an das Programm zu binden. Alle kochen jedoch mit Wasser.

 

Stars, Persönlichkeiten, bekannte Moderatoren sind meist der Köder für die Zuschauer des ÖRR, wobei B2B Sendungen eher eine schmale aber gezielte Zielgruppe anvisieren.

 

Unser Prozess für die Produktion einer Live-Aufnahme

Unser Verfahren für die Produktion einer Live-Aufzeichnung basiert auf den Grundsätzen der Erfassung wertvoller Daten, der Bereitstellung einer ansprechenden Präsentation und der Erzielung eines Ergebnisses in Sendequalität.

 

Der erste Schritt besteht darin, ein Set-up zu entwerfen, das den Anforderungen der Produktion entspricht. Dazu gehört die Auswahl hochwertiger Mikrofone, um eine klare Tonaufnahme zu gewährleisten, sowie ein einstellbares LED-Panel, welches individuell bespielt werden kann.

 

Als Nächstes bauen Tontechniker und Videotechniker die Ausrüstung auf, um Ton und Bild so genau wie möglich einzufangen. Sobald sie vor Ort sind, zeichnen sie die Veranstaltung mit mehreren Kameras auf. Alles wird aus der Regie gesteuert, wo unter anderem der Auftraggeber, die Redaktion und Techniker für die Umsetzung der Talkshows ihren Platz finden. Ganz nach en Gesetzten des linearen Fernsehens.

Briefing

Kundenvorgaben

siehe oben.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

siehe oben.

Das könnte Sie auch interessieren:
Kirche beleuchtet Orgel im Hintergrund
Ch. Kruyer Orgelkonzert: 12-Multicam Recording
Gitarrist auf der Bühne beim Singen
Making-of: KENO ROCKT! Das Coverbandfestival
Talkrunde mit einer Moderatorin und Gästen einer Talkshow
"Das halb volle Glas" - die Low Budget Talkshow

Mehr Informationen

Das Endprodukt und die Reaktion des Kunden

Das Endprodukt war eine hochwertige Aufnahme, die jede Nuance der Veranstaltung einfing. Der Kunde war sehr beeindruckt von der Qualität und Professionalität des gesamten Prozesses, von Anfang bis Ende. Er lobte die Ton- und Videotechniker für ihr Fachwissen bei der Einrichtung der Ausrüstung und der exakten Aufnahme von Ton und Bild. 

 

Außerdem waren sie zufrieden mit der Qualität des Endprodukts, das in mehreren Formaten und auf mehreren verschiedenen Plattformen geliefert wurde. Dem Kunden gefiel die Tatsache, dass er Zugang zu Daten hatte, die nahtlos in seine internen Systeme integriert oder als Teil einer größeren Marketingkampagne verwendet werden konnten. Wir sind zwar nicht beim NDR, oder ZDF, die Qualität, sowie die Kompetenz der Techniker und Ingenieure ist die gleiche, wenn nicht ein wenig besser, da es von einem Erfolg der Sendung abhängt, ob weitere Aufträge des Auftraggebers folgen oder nicht…

 

Schlussfolgerung

Live-Aufnahmen sind für die Deutsche Bank von unschätzbarem Wert bei der Fortsetzung ihrer digitalen Unternehmenskommunikation. Auch die Platzierung der Aufzeichnungen in der Mediathek sorgen bei unendlicher Anzahl an digitaler Plätze und. das bei "freiem Eintritt" für Reichweite.