Live

Orgelkonzert: 12-Multicam Recording und LIVE-Projektion

Bei diesem sehr spannenden Projekt hatten wir die Rekordanzahl von 12 Kameras im Einsatz. Es war uns wichtig, dass die Zuschauer einen genauen Einblick in die Spielweise des Musikers haben, sowohl auf der Klaviatur, als auch auf den Pedalen des Organisten. Zusätzlich wurde das Signal auf eine 5m groß Leinwand projiziert, samt Havariesystem welches bei Störungen einen Ersatzbeamer aktivierte.

Orgelkonzert: 12-Multicam Recording und LIVE-Projektion
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Briefing

Kundenvorgaben

Die Kundenvorgaben waren eindeutig. Lieferung eines möglichst umfassenden, visuellen Erlebnisses bei diesem Livemitschnitt. Mind. 10 Kameras rund um die Orgel und eine auf die Musik einprogrammierte Lichtshow.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Bei dieser Liveproduktion handelte es sich um eine reine Projektion mit Lichtshow, die als Mehrwert für den Zuschauer gelten sollte. Üblicherweise werden bei solchen Konzerten keinerlei visuelle Eindrücke mitgeliefert, hier sollte der Zuschauer jedoch in das Visuelle eintauchen. 

Das könnte Sie auch interessieren:
Zwei Frauen im Studio beim Inovationspreis
Innovationspreis Rheinland-Pfalz
Leinwand mit einem Testbild
Pampered Chef – Making Of
Band spielt und musiziert auf der Bühne
COLD AS ICE | LIVE-Video