Musikvideo

Stereoswitch - Columbine

Ein Musikvideo für die Band Stereoswitch (heute bekannt unter dem Namen JOLEEN) mit dem Song "Columbine". Die selbstgeschriebenen Songs der Wormser Band entführen einen auf eine musikalische Tour, die von ruhigen Passagen bis hin zu epischen Gitarrenriffs alles bietet.

Stereoswitch - Columbine
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Das Musikvideo zu Columbine besticht ähnlich wie die Musik durch seine brachiale Optik. Düster, hart, emotional. Wie Rockmusik eben oft ist. Dazu schnelle Schnitte, die die Dynamik des Songs unterstreicht, sowie ein dank dunklem Hintergrund und Gegenlicht undefinierbarer, diegetischer Raum. Neben den Musikern in Lederjacken und wie sie es richtig Krachen lassen, wird auch immer wieder ein Protagonist gezeigt, der deprimiert und verloren an einem Tisch sitzt und mit Kohle ein monsterhaftes Portrait malt.

Der Video Clip ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man mit kleinem Budget tolle Visuals produzieren kann. Durch das Kombinieren verschiedener Motive und eine düstere Atmosphäre entfaltet sich beim Zuschauer die ganze Bandbreite der Musik, und macht Lust auf mehr.

Wer sind Stereoswitch?

Stereoswitch ist eine Alternative-Rock-Band aus Worms, Deutschland, die für ihre kraftvollen Auftritte und ihre Fähigkeit, verschiedene Genres nahtlos zu verbinden, bekannt ist. Ihre Musik ist dynamisch und facettenreich; sie können von lauten, brachialen Tönen zu leisen, fast schmachtenden Melodien wechseln, und schnelle Passagen können mit eindrucksvollen Breakdowns kombiniert werden. Mit ihren selbstgeschriebenen Songs, die von ruhigen Passagen bis hin zu epischen Gitarrenriffs reichen, nehmen sie ihre Hörer auf eine einzigartige musikalische Tour mit. Stereoswitch hat mehrere regionale Musikwettbewerbe gewonnen und strebt immer danach, die Grenzen ihrer Musik zu erweitern und ihr Publikum zu begeistern. Mit Merkmalen von Rock, Alternative, Independent und Progressive Rock erstreckt sich ihre Genregeschichte über mehrere musikalische Richtungen. Die Performance in ihren LIVE-Auftritten sind immer ganz großes Kino und bieten die Möglichkeit ein Festival zum Erfolg zu führen.

Briefing

Kundenvorgaben

Da niemand das eigene Stück besser als die Band selbst kennt, hat diese tatkräftig am Drehbuch mitgewirkt und viele eigene Ideen geliefert. Gedreht wurde an nur einem Drehtag. Die Band und die Crew gaben in jeder Sekunde alles. Der Kunde wollte auf jeden Fall ein Video, das die Energie der Musik transportieren und den Zuschauer in ihren Bann ziehen sollte.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der Einsatz des Clips findet in den Online-Medien statt und wurde auf Social Media wie Facebook und Twitter gestreut. Außerdem ist der Clip auf der Homepage der Band zusehen. Auf Youtube nagt das Video an der 100.000-View-Marke. Mit Hilfe des Clips und einer engagierten Promotion erhoffen sich die Wormser Rocker, dass ihre Musik schon bald in der ganzen Welt bekannt sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren:
Mikrofon liegt auf dem nassen Boden
AOBU - My Dreams Inside
Drei junge Männer in einer Box
Die Thriller Pfeifen - Glücksstern
Drei Männder spielen Schach
Cat Crown - Picture of Life

Mehr Informationen

Die Rolle von Musikvideos in der Förderung neuer Musik und aufstrebender Künstler

Stereoswitch, die Alternative-Rock-Band aus Worms, hat mit ihrem Musikvideo zu "Columbine" einen beachtlichen Erfolg erzielt. Mit fast 100.000 Aufrufen auf YouTube hat dieser Clip erheblich zur Steigerung ihrer Bekanntheit beigetragen. Das Video zeigt ihre beeindruckende Performance und die emotionale Tiefe ihres Songs, was es der Band ermöglicht hat, eine tiefere Verbindung zu ihrem Publikum aufzubauen. Die weit verbreitete Resonanz auf das Video und das anschließende Wachstum ihrer Fangemeinde unterstreichen den Stellenwert, den Musikvideos in der heutigen Musikindustrie einnehmen.

Videos spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung neuer Musik und aufstrebender Künstler. Sie dienen nicht nur als visuelles Medium, um den musikalischen Inhalt zu präsentieren, sondern sie ermöglichen Künstlern auch, ihre kreativen Visionen zu teilen, ihre Markenidentität zu festigen und eine größere Zuschauerschaft zu erreichen. In Bezug auf Stereoswitch hat der Videoclip zu "Columbine" einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung ihrer Bekanntheit geleistet. Durch die eindrucksvolle visuelle Darstellung ihrer kraftvollen Performance und der emotionalen Tiefe ihres Songs konnte die Band eine tiefere Verbindung zu ihrem Publikum aufbauen, was letztendlich dazu führte, dass ihre Musik weit verbreitet wurde und sie neue Fans gewinnen konnten.

 

Was wichtig ist bei der Produktion von Musikvideos

Schreibe einen Artikel darüber, was wichtig ist bei der Produktion von Musikvideos.

Bei der Produktion von Musikvideos gilt es, verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, um ein ansprechendes und wirkungsvolles Produkt zu erstellen.

Eine sorgfältige Planung ist die Grundlage einer jeden guten Produktion. Ein gut ausgearbeitetes Konzept kann sicherstellen, dass alle Elemente des Videos – von den Szenen über die Beleuchtung bis hin zur Choreographie – sorgfältig geplant und auf die Musik abgestimmt werden können. Dadurch wird eine kohärente und fesselnde visuelle Darstellung des Songs ermöglicht.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Musik selbst zu verstehen und die Atmosphäre, die sie erzeugt, in das Video zu übertragen. Ob es sich um einen energiegeladenen Rocksong oder eine sanfte Ballade handelt, der Ton und das Gefühl des Songs sollten in jedem Aspekt des Videos widergespiegelt werden.

Die Ästhetik des Videos sollte ebenfalls sorgfältig berücksichtigt werden. Die Farbgebung, Kostüme, Kulissen und visuellen Effekte spielen eine entscheidende Rolle bei der Schaffung einer bestimmten Stimmung oder Atmosphäre und können helfen, die Geschichte des Songs visuell zu erzählen.

Schließlich spielt die Postproduktion eine wichtige Rolle bei der Herstellung eines professionell aussehenden Musikvideos. Der Schnitt, die Farbkorrektur und die hinzugefügten Effekte können dazu beitragen, das Endprodukt zu polieren und seine Wirkung zu maximieren.

Insgesamt erfordert die Produktion eines Musikvideos eine gründliche Planung, ein tiefes Verständnis für die Musik, eine überlegte Ästhetik und eine sorgfältige Postproduktion. Dabei ist es wichtig, eine kreative Vision zu haben und diese effektiv umzusetzen, um ein Video zu erstellen, das die Musik unterstreicht und das Publikum anspricht.