Produktfilm

Produktvideo: Fließbohren Centerdrill

Produktvideos von Werkzeugherstellern sind nicht unbedingt sexy, doch ist es ein Produktionsauftrag, wie jeder andere auch. Trotz der eher statischen Protagonisten macht es großen Spaß ein visuelles Konzept zu entwickeln und umzusetzen.

Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Briefing

Kundenvorgaben

Die Vorgaben des Auftraggebers waren hierbei zahlreich. Neben einem Hauptvideo sollten auch diverse Materialien als Einzelvideos produziert werden, was eine enorme Potenzierung der gedrehten Abläufe bedeutete. Zudem wurden die jew. 6-7 einzelnen Videos nochmals in englischer Sprache Produziert. Zudem wurden jew. 2 separate Messeversionen erstellt, das sind meist Versionen, die deutlich länger als der Hauptfilm für Onlinemedien sind.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der Einsatz von solchen Produktvideos ist meist gleich: Onlinemedien, das ist klar, es wurden aber auch spezielle, längere (10-Minuten) Messeversionen in 2 Sprachen angefertigt. Die letzteren müssen länger sein, damit der vorbeigehende Messebesucher keine zu schnellen Bildwechsel präsentiert erhält.

Das könnte Sie auch interessieren:
ERO Grapeliner 6000
ERO Grapeliner 6000
ERO Entblätterer
ERO Entblätterer
ERO Grapeliner Serie 6000 - Telemetrie
ERO Grapeliner Serie 6000 - Telemetrie
Nach Oben