Eventdoku

Fresenius KABI JUMPstart // Young Researchers

Fresenius Kabi, ein bekannter Name in der klinischen Ernährungsforschung, hat mit JUMPstart ein Programm ins Leben gerufen, das junge medizinische Forscher und Ärzte aus aller Welt fördert. Im Rahmen dieses internationalen Kongresses haben aufstrebende Talente die Möglichkeit, sich mit führenden Experten auf dem Gebiet der klinischen Ernährung zu treffen, von ihnen zu lernen und wertvolle Verbindungen zu knüpfen. Es geht hierbei nicht nur um Vorträge und Präsentationen von Forschungsergebnissen. Die Veranstaltung bietet ein vielseitiges Programm, einschließlich einer "Speed Research Challenge" und am Ende winkt ein großzügiges Förderpreis für das Forschungsprojekt eines aufstrebenden Talents. Die Veranstaltung findet in Frankfurt, einer internationalen Metropole statt und bietet somit die perfekte Kulisse für diesen inspirierenden Kongress. Mit JUMPstart schafft Fresenius Kabi eine Plattform für gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit unter angehenden Medizinforschern und -ärzten. Eine einzigartige Gelegenheit, um die neuesten Erkenntnisse auf dem Gebiet der klinischen Ernährung zu entdecken und sich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu vernetzen.

Fresenius KABI JUMPstart // Young Researchers
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Das Video dokumentiert eindrucksvoll die vielfältigen Eindrücke und Erlebnisse des JUMPstart-Programms. Es enthält Interviews mit aufstrebenden medizinischen Forschern und Ärzten, die ihre Erfahrungen und Forschungsergebnisse teilen. Darüber hinaus gibt es Ausschnitte von der wohltuenden Abendveranstaltung, einschließlich eines Dinners mit Sektempfang. Die Zuschauer erhalten Einblicke in die interaktiven Vorträge und das abwechslungsreiche Programm, darunter die spannende "Speed Research Challenge", sowie in angeregte Diskussionen und Fragerunden. Insgesamt bietet das Video einen umfassenden Überblick über die lebendige und motivierte Atmosphäre des Kongresses, die durch das JUMPstart-Programm von Fresenius Kabi ermöglicht wurde.

 

Frankfurt, so international wie JUMPstart

Frankfurt, die pulsierende Stadt im Herzen Deutschlands, spiegelt die Internationalität des JUMPstart-Programms perfekt wider. Mit ihrer beeindruckenden Skyline, die eine Mischung aus historischer Architektur und modernen Wolkenkratzern bietet, ist sie ein Musterbeispiel für kulturelle Vielfalt und technologischen Fortschritt. Ihre strategische Lage und die exzellente Infrastruktur machen sie zu einem idealen Treffpunkt für Wissenschaftler und Fachleute aus aller Welt. Ähnlich wie JUMPstart bringt auch Frankfurt Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Fachgebiete zusammen, um Wissen zu teilen, zu lernen und zu wachsen. Es ist diese Gemeinsamkeit, die Frankfurt zur perfekten Kulisse für das JUMPstart-Programm machten.

Briefing

Kundenvorgaben

Die vorrangige Aufgabe bestand in der effektiven Dokumentation dieses einzigartigen Events, wobei das Hauptaugenmerk auf der Einfangung der besonderen Atmosphäre lag. Ziel war es, die Zuschauer so zu fesseln, dass sie sich auf zukünftige Veranstaltungen freuen und bei Nachwuchstalenten das Verlangen wecken, selbst bei der nächsten Veranstaltung dabei zu sein. Die Herausforderung lag dabei vor allem in der räumlichen Begrenzung, da das Filmteam mit besonders wenig Platz auskommen musste und die Teilnehmer nicht bei ihren wichtigen Diskussionen und Präsentationen gestört werden sollten. Um diese Herausforderung zu meistern, wurde auf unterschiedliches Equipment gesetzt. Darunter das Filmen mit Kamera auf der Schulter, auf dem Stativ (mit und ohne Licht) und mit dem Gimbal. Auf diese Weise wurden vielfältige und dynamische Aufnahmen für den Kunden durch unsere anpassungfähige, professionelle Ausstattung ermöglicht.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Die Vielzahl an entstandenen Clips aus der Produktion wurde effektiv für Marketingzwecke genutzt. Sie wurden auf Social Media und der eigenen Unternehmenswebseite verbreitet, um weitere Talente für solche Veranstaltungen zu gewinnen. Des Weiteren diente die Produktion zur umfassenden Dokumentation des Events. Das Ziel war es, die hervorragende Arbeit des Forschungsnachwuchs und der Experten zu präsentieren und Externen einen Einblick in die Veranstaltung zu geben. Diese Dokumentation war besonders wichtig, da es sich um eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung handelt. Auf diese Weise konnte das Video sowohl zur Aufzeichnung des Geschehenen als auch zur Werbung für zukünftige Events genutzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Bundesrat Dreyer Bürgermeister Berlin Schmitt
Bundesrat - Einheitsfeier in Mainz
Karteikarten Expansionstag
Handelsblatt Gruppe | Tag der Expansion
Teilnehmer eines Seminars Eventdoku
Trimble Tekla - Anwendertreffen

Mehr Informationen

Was ist eine Eventdoku?

Eine Eventdoku, oder Eventdokumentation, ist eine umfassende Aufzeichnung eines Events, in der Regel durch Video-, Audio- oder Fotomaterial. Sie dient als wertvolles Werkzeug für Unternehmen, um die Highlights und Schlüsselmomente einer Veranstaltung in Bildern und Videos festzuhalten, die Teilnehmererfahrung zu vermitteln und die Atmosphäre einzufangen. Zudem bietet eine Eventdoku die Möglichkeit, das Event bei Bedarf erneut zu erleben, und kann zur Nachbereitung, zur Bewerbung künftiger Events oder als Teil des Marketingmaterials des Unternehmens verwendet werden. Sie stellt eine effektive Methode dar, um die Sichtbarkeit des Events zu erhöhen und einen breiteren Zuschauerkreis zu erreichen. Auch die Mitarbeit eines Fotografen für Foto-Dokumentationen ist meist sinnvoll.

Was bringt mir eine Eventdokumentation?

Eine Eventdokumentation bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Sie bietet eine dauerhafte und dynamische Aufzeichnung der Highlights Ihrer Veranstaltung oder Tagungen und die Möglichkeiten Ihnen, die Atmosphäre, Energie und wesentlichen Momente des Ereignisses einzufangen und zu bewahren und einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus dient sie als mächtiges Marketinginstrument, das Ihr Unternehmen dabei unterstützt, eine größere Reichweite zu erzielen, das Interesse an zukünftigen Veranstaltungen zu steigern und wertvolle Inhalte für Social-Media-Kampagnen, Website-Inhalte oder Pressemitteilungen zu liefern. Schließlich hilft eine Eventdokumentation dabei, Feedback und Daten für zukünftige Eventplanungen zu sammeln, indem sie wichtige Aspekte wie Teilnehmerengagement, Interaktionen und Reaktionen aufzeichnet.

Was ist Clinical Nutrition?

Klinische Ernährung ist ein spezialisierter Bereich der Medizin, der sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Ernährungs- und Stoffwechselstörungen auseinandersetzt. Sie nimmt eine Schlüsselrolle in der Patientenversorgung ein und ist vor allem in der Behandlung von chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs von Bedeutung. Dabei fokussiert sich die klinische Ernährung nicht nur auf die Versorgung des Patienten mit Nährstoffen, sondern auch auf die Anpassung der Ernährung an individuelle Bedürfnisse und Krankheitsbilder. Der ganzheitliche Ansatz betrachtet dabei auch den Einfluss der Ernährung auf den körperlichen Gesundheitszustand und das Wohlbefinden des Patienten.

Wie engagiert sich Fresenius in der Forschung und Nachwuchsförderung?

Fresenius setzt sich intensiv für Forschung und Nachwuchsförderung ein. Das Unternehmen versteht die Notwendigkeit kontinuierlicher Innovation und bemüht sich daher, Nachwuchstalente zu entdecken und zu fördern. Durch die Bereitstellung von Ressourcen, die Durchführung von Forschungsprogrammen und die Unterstützung von Weiterbildungsmöglichkeiten ermöglicht Fresenius ihren Mitarbeitern, sich fachlich weiterzuentwickeln und ihre Fähigkeiten zu erweitern. Außerdem legt das Unternehmen großen Wert auf die Entwicklung neuer Technologien und Lösungen, um die Patientenversorgung zu verbessern. So ist Fresenius nicht nur ein Vorreiter im Bereich Gesundheitswesen, sondern auch ein aktiver Förderer der nächsten Generation von Fachleuten in diesem Bereich.