Produktfilm

Drivve | Englisch

Ein Produktfilm für das Unternehmen Drivve, welches Software für Dokumentenmanagement erstellt. Diese Software erlaubt die Kommunikation zwischen den Multifunktionsgeräten und den Arbeitsplätzen. Damit erhält man nicht nur ein papierloses Büro, sondern auch ein insgesamt intelligentes Druck- und Scansystem. Mit der Drivve | Image Software werden Prozesse optimiert und das tägliche Arbeiten erleichtert. Durch die nahtlose Integration in die bestehende IT-Infrastruktur wird die Effizienz gesteigert und gleichzeitig die Sicherheit gewährleistet. Es ermöglicht eine einfache und benutzerfreundliche Handhabung, sodass das papierlose Büro Wirklichkeit wird und gleichzeitig ein intelligentes Druck- und Scansystem etabliert wird. Die notwendige Flexibilität und Skalierbarkeit der Software macht sie zu einer idealen Lösung für Unternehmen jeder Größe.

Der von uns produzierte Produktfilm stellt die Funktionalitäten und Vorteile der Drivve | Image Software auf eine visuell ansprechende und leicht verständliche Weise dar. Dieser Film dient nicht nur als effektives Marketinginstrument, sondern auch als informatives Schulungsmaterial für bestehende und zukünftige Nutzer. Durch die Darstellung realer Anwendungsszenarien kann der Mehrwert des Produkts für verschiedene Zielgruppen aufgezeigt werden. Unser Produktfilm ist ein überzeugendes Werbemittel, das die Innovationen der Drivve | Image Software ins rechte Licht rückt.

Drivve | Englisch
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

In dem Produktfilm für das Unternehmen Drivve, das auf Dokumentenmanagement spezialisierte Software entwickelt, wird ein intelligentes Druck- und Scansystem vorgestellt. Der Film beginnt mit dem Slogan "let. work. flow" und dem Drivve-Logo, gefolgt von einem animierten Piktogramm einer Kreissäge, aus der verschiedene Gegenstände hervorgehen. Eine englische Voice-Over-Stimme erzählt, dass die Nutzung der Drivve-Lösung dazu beitragen kann, die Kosten um bis zu 30 Prozent zu reduzieren, indem das Management, Monitoring und Streamlining des Dokumentenprozesses verbessert wird. Die Kamera filmt durch einen gläsernen Pokal in ein Büro, wo eine Mitarbeiterin am Schreibtisch sitzt und eine Notiz macht. Eine andere Mitarbeiterin scannt ein Dokument und bedient den Touchscreen des Scanners - ein Prozess, der durch die Drivve-Software automatisiert wird. Die Mitarbeiterin findet das gescannte Dokument sofort auf ihrem Computer vor, ein Beispiel für die Effizienz, die das System verspricht. Die Voice-Over-Stimme versichert, dass man nie wieder ein Dokument verlieren wird. Die Mitarbeiterin ist nun draußen im Hof und ruft Dokumente sicher auf ihrem Smartphone ab, bevor sie über das Handy ein Dokument zum Drucken sendet. Während die Stimme darüber spricht, wie einfach es ist, ein Dokument über das Smartphone zu drucken, als wäre man im Büro, nimmt die Mitarbeiterin das gedruckte Dokument aus dem Drucker. Der Film endet mit der glücklichen Mitarbeiterin, die in die Kamera schaut und hält das neu gedruckte Dokument in der Hand. Während die Off-Stimme davon spricht, dass sich Kosten und Abfall reduzieren, fliegen reduzierende Zahlen quer über den Bildschirm. Schließlich erscheint das Drivve-Logo wieder und der Film endet.

 

Jedes revolutionäre Produkt braucht ein Produktvideo

Jedes revolutionäre Produkt verdient ein Produktvideo, das seine Einzigartigkeit, Funktionalität und Mehrwerte hervorhebt. Ein guter Produktfilm erzählt die Geschichte des Produktes, präsentiert seine Funktionen und demonstriert seine Vorteile auf eine Weise, die Zielgruppe anspricht und fesselt. Es erlaubt potenziellen Kunden, das Produkt in Aktion zu sehen und sich ein authentisches Bild seiner Leistungsfähigkeit zu machen. Produktfilme sind ein effektives Werkzeug, um das Bewusstsein zu steigern, Interesse zu wecken, und letztendlich die Verkaufszahlen zu steigern. Es ist nicht nur ein Marketinginstrument, sondern auch ein wichtiges Instrument zur Informationsvermittlung und Kundenbindung. Daher sind Produktvideos ein unverzichtbarer Bestandteil der Produktpromotion.

Briefing

Kundenvorgaben

Es war dem Auftraggeber wichtig, kurz und bündig den gesamten Workflow hinsichtlich der Softwarelösung aufzuzeigen. Ein Realdreh mit Schauspielern und den Online-Workflow mit einem Smartphone. Zudem wurde der Produktfilm in mehrere Sprachen übersetzt und nachvertont. 
Des Weiteren wurden diverse Versionen mit insgesamt 5 verschiedenen Marken der MFTs (Multifunktionsdruckern) erstellt, die dann an die jeweiligen Händler weitergereicht wurden. Um den Anforderungen des Kunden gerecht zu werden, wurde das Projekt mit größter Sorgfalt und Detailgenauigkeit durchgeführt. Die Umsetzung des Drehs wurde präzise geplant und ausgeführt, um die Funktionalität und Vielseitigkeit der Softwarelösung optimal darzustellen. Die anschließende Übersetzung und Vertonung in verschiedenen Sprachen erweiterte die Reichweite des Produktfilms erheblich. Die verschiedenen Versionen des Films, die jeweils unterschiedliche MFT-Marken featuren, bieten einen zusätzlichen Mehrwert für Händler und Endverbraucher.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der primäre Einsatz dieser Produktion ist das Verteilen der Filme an die verschiedenen Händler, die sie wiederum ihren Kunden zeigen können. Natürlich wurden die verschiedenen Produktfilme online gestreut, je nachdem, welche Marke aktuell wichtig war. Die Online-Verbreitung der Produktfilme erlaubt es, ein größeres Publikum zu erreichen und das Bewusstsein für die Softwarelösung zu erhöhen. Darüber hinaus unterstützt die Flexibilität des Formats den Einsatz des Films in verschiedenen Kontexten und auf verschiedenen Plattformen, sowohl für B2B- als auch für B2C-Zwecke. Die hohe Qualität und visuelle Anziehungskraft des Films machen ihn zu einem wirksamen Marketinginstrument, das die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zieht. Der Film kann auch intern für Schulungszwecke verwendet werden, um Mitarbeitern die Funktionsweise der Software näher zu bringen. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen MFT-Marken und deren Händlern wird die Reichweite des Films weiter erhöht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Fahrzeug mit Antennen auf dem Dach
PEGASUS - Automatisiertes Fahren effektiv absichern
ERO VOllernter im Weinberg
ERO Grapeliner Serie 6000 - Telemetrie
Wohnmobil auf einem Parkplatz
Forster Reisemobile - Teilintegrierte Wohnmobile

Mehr Informationen

Manche Produktfilme kommen ohne 3D-Animation aus

Obwohl 3D-Animationen in Produktfilmen oft verwendet werden, um komplexe Prozesse und Funktionen zu visualisieren, können viele Produktfilme ohne sie auskommen. Die Drivve-Software etwa, wird hauptsächlich durch Realdarstellung und Schauspiel gezeigt. Einfache Animationen und gut durchdachte Kameraführung reichen aus, um den Workflow und die Leistungsfähigkeit der Software zu demonstrieren. Dies zeigt, dass auch ohne aufwendige 3D-Animationen ein Produktfilm ansprechend und informativ gestaltet werden kann. Schlüsselwörter hierbei sind Realismus, Authentizität und Benutzererfahrung, die den potenziellen Kunden einen unmittelbaren und realistischen Einblick in das Produkt bieten.

Dennoch bieten wir als Full-Service-Agentur unseren Kunden ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen an, die alle Aspekte der Videoproduktion abdecken. Dazu gehören nicht nur klassische Realfilme, sondern auch die Erstellung von 3D-Animationen. In unserem hauseigenen Studio sind wir in der Lage, hochwertige und ansprechende 3D-Animationen zu erstellen, die selbst komplexe Produktfeatures anschaulich und verständlich darstellen können. Diese Fähigkeit ermöglicht es uns, unseren Kunden ein vollständig integriertes Produktvideoerlebnis zu bieten, das genau auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten ist.

 

Produktfilme sind Werbefilme

Produktfilme sind zweifellos eine Form von Werbung, da sie dazu dienen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bewerben und dessen Verkauf zu fördern. Sie sind ein kraftvolles, visuelles Marketinginstrument, das die einzigartigen Merkmale, Funktionen und Vorteile eines Produkts effektiv hervorhebt. Durch den Einsatz von Realdarstellungen, Animationen und überzeugenden Storytelling-Techniken können Produktfilme die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen und ein nachhaltiges Interesse wecken. Darüber hinaus können sie die Markenidentität stärken und das Markenimage verbessern, indem sie die Werte und das Versprechen der Marke kommunizieren. Wenn sie richtig gemacht werden, können Produktfilme eine emotionale Verbindung mit den Zuschauern herstellen und das Vertrauen in das Produkt und die Marke stärken. Daher sind Produktfilme ein unverzichtbares Tool im modernen Marketing-Mix.

 

Produkte und Preise in Produktfilmen

Produktfilme bieten eine hervorragende Plattform, um nicht nur die Merkmale und Vorteile der Produkte hervorzuheben, sondern auch Preise und Preisstrukturen zu präsentieren. Sie können auf eine klare und ansprechende Weise darstellen, wie das Preis-Leistungs-Verhältnis des Produkts aussieht und welche Vorteile die Kunden durch den Kauf des Produkts erhalten. Wenn Preisinformationen in einem Produktfilm gut präsentiert sind, können sie helfen, das Vertrauen der Kunden in die Marke zu stärken und ihre Kaufentscheidung zu beeinflussen. Es ist wichtig, dass die Preisinformationen in Produktfilmen korrekt und transparent sind, um die Glaubwürdigkeit der Marke zu wahren und das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Dennoch steht stets die Funktionsweise des Produkts im Vordergrund. Preise sind nur ausdrücklich zu empfehlen, wenn es sich dabei um einen bedeutenden Produktvorteil handelt.