Werbespots

Kino-Werbespot für Recruitment. Köbig GmbH Mainz

Produktion eines Kino-Werbespots für einen Baustoffhändler zwecks Recruitment und Werbung für die Ausbildung im Unternehmen. Der Kinospot sollte möglichst spektakulär auf die junge Zielgruppe wirken.

Kino-Werbespot für Recruitment. Köbig GmbH Mainz
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Briefing

Kundenvorgaben

Der Kunde hatte hierbei die konkrete Idee eines Freerunners. Daraufhin wurde das Drehbuch entwickelt. Die Grundidee war den Weg zur Arbeit eines Azubis darzustellen, ab dem Aufwachen bis zum Ankommen am Arbeitsplatz. Dabei bestreitet der Azubi den Weg in Form eines Freerun / Parkour. Hierzu wurde ein professioneller Freerunner engagiert: Michael Braun.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Ursprünglich wurde der Kinospot für regionale Kinowerbung im Rhein-Main-Nahe-Gebiet eingesetzt und wird sporadisch geschaltet. Zudem kommt eine längere Version des Kinospots zum Einsatz auf der Azubi-Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren:
Beleuchtete Basilika Kloster Eberbach
Kloster Eberbach | Werbespot
Fahrzeug von Vorne Audi TT
German Engineers - Audi TT Werbespot
Mann am Arbeitsplatz am Telefon
Drivve DM Werbespot