Musikvideo

AOBU - My Dreams Inside

Eine der ersten Produktionen unseres Hauses für die Band AOBU. Als die Unit filmproduktion rhein-main gegründet wurde, hatten wir natürlich nicht das Standing und waren recht neu auf dem Markt. Einfach war es damals für ein geringes Budget eine Band zu finden, um eine erste Produktion auf die Beine zu stellen. Herausgekommen ist dieses Video.

AOBU - My Dreams Inside
Auf den ersten Blick

Hier der so genannte "Movieprint" aus der nebenstehenden Produktion.

Im Videoclip zu "My Dreams Inside" präsentiert sich die Band AOBU in einer düsteren Halle, die mit Autoreifen und Pfützen auf dem Boden einen einzigartigen Charme ausstrahlt. Gegenlicht und Nebelwand erzeugen einen undefinierbaren Raum, der die Band und ihre Musik noch weiter in den Vordergrund rückt. Die Bandmitglieder springen und tanzen, schreien und feiern – eine dynamische und energiegeladene Darbietung, die im Gedächtnis bleibt. Man merkt, diese Band gibt alles bei ihren LIVE-Auftritten und sorgt für ganz großes Kino. Der Clip ist eine perfekte Referenz, um der Welt zu zeigen, wie AOBU die Bühne rocken.

 

Das visuelle Konzept des Musikvideos

Das visuelle Konzept des Musikvideos zu "My Dreams Inside" präsentiert AOBU in einem überwiegend entsättigten, fast schwarz-weißen Ambiente, das nur von einzelnen farbigen Elementen wie Mikrofonen und Tattoos unterbrochen wird. Dieser brachiale Stil mit hervorstechenden Elementen spiegelt perfekt den Charakter der Band wider. Wasser auf dem Boden erzeugt Reflexionen und sorgt für zusätzliche Dynamik im Bild und war die perfekte Grundlage und Möglichkeit diese Band zu präsentieren. Die Montage verbindet schnelle Schnitte mit Zeitlupensequenzen, und Kameras, die nahe an den Gitarren angebracht sind, bieten einzigartige Perspektiven. All dies trägt dazu bei, ein lebendiges und eindrucksvolles Bild von AOBU zu zeichnen. Wir denken, wir haben den Ton ganz gut getroffen.

Briefing

Kundenvorgaben

Die Band hatte in vielen Aspekten Ideen geliefert, die wir dann direkt umgesetzt haben. Ferner kannte die Band das Stück besser, hat also an den jeweiligen Stellen am Drehbuch mitgewirkt. Gedreht wurde das Ganze an einem langen Drehtag. Das Team bestand damals aus (ACHTUNG) 2 Personen: Kameramann und der legendäre Assistent der ersten Stunde Franz.

Vermarktung

Einsatz der Produktion

Der Einsatz des Clips bezieht sich natürlich auf die Online-Medien. Die Streuung in Facebook, auf Twitter etc. ist hierbei selbstverständlich. Zudem erfolgt die Platzierung auf der bandeigenen Web-Seite. Auf Youtube erreichte der Clip schnell eine fünfstellige Zahl an Views.

Das könnte Sie auch interessieren:
Drei Männder spielen Schach
Cat Crown - Picture of Life
Drei junge Männer in einer Box
Die Thriller Pfeifen - Glücksstern
Ein Jugendlicher zeichnet eine Zeichnung
Stereoswitch - Columbine

Mehr Informationen

Wer sind AOBU?

AOBU, kurz für "An Ocean Between Us", ist eine deutsche Post-Hardcore-Band, die in der Musikszene seit 2011 aktiv ist. Die sechsköpfige Band ist bekannt für ihre eklektische Mischung aus melodischem Pop-Punk, elektronischen Elementen, Breakdowns und Metal-Riffs und schreibt somit ihre ganz eigene Genregeschichte. Gegründet wurde die Band von Nico Skies und Marvin Woods, und nach fast einem Jahr der Suche wurde das vollständige Line-up im Juni 2011 vervollständigt. Sie sind bekannt für ihre energiegeladenen Performances, die das Publikum mit Mitsing-Teilen und tanzbaren Elektro-Beats begeistern.